Berichte 2021


          

Artikelübersicht:

        
 
  • Kegelabend 2021
  • Klubmeisterschaft 2021
 

Kegelabend  vom 02.10.2021 im Rest. Pflug, Unterramsern

 

Heute sind Kegelbahnen ja wirklich Mangelware, aber wir haben da unsere Quellen. Nun war es wieder soweit: Es durfte gekegelt werden, aber zuerst mussten wir uns, sprich 11 Essensteilnehmer, für die kommenden Schlachten stärken. Es hat sehr gut gemundet, und mit der nötigen Energie und dem Kurvenwasser gings dann Richtung Kegelbahnen. Es kamen noch zwei WettkämpferIn dazu, zwei hielten sich zum Notieren der Resultate zurück, so dass 11 WettkämpferInnen bei total 13 Anwesenden sich messen konnten.


Jeder gegen jeden, in zwei Gruppen, auf zwei Bahnen. Nach 10 Runden wurden die Bahnen gewechselt, Gleichberechtigung sei Dank. Dann kam die Sache, dass mit der schwachen = „falschen“ Hand gespielt werden musste. Nicht jeder konnte sich damit anfreunden (gäu Hansruedi)..., aber die Sprüche und Lacher waren vorprogrammiert. Dann wurden mittels Jasskarten Paare gebildet, und nach dem erneuten Bahnwechsel stand schon die erste  Rangliste fest.

 

Beat hatte klare Anweisungen erhalten, den Pokal „nicht“ wieder nach Hause zu bringen, so  wurde ihm als vorläufig Erstplatziertem der letztplatzierte Spieler sprich Hansruedi zugeteilt,  usw usw., doch es halfen alle Bemühungen nicht, den Pokal jemandem anders übergeben zu können. Nach viel Gebimmel auf den Bahnen mit Babeli und Kranz, nach vielen Lachern und Sprüchen über geglückte oder missglückte Würfe inkl. Nullrunden, endlich kamen wir zur Rangverkündigung:

Mit immerhin 54 Punkten Vorsprung auf Platz zwei wurde wieder Beat Friedrich zum Kegelkönig gewählt, vor Jürg Hübscher und Wolfgang Schüpbach. So musste Beat den Pokal wieder mit nach Hause nehmen, wir haben wirklich alles versucht, ihn davon abzuhalten (grosses Augenzwinkern)!

Und die anderen TeilnehmerInnen am Kegelabend konnten sich auch nicht beklagen, jeder durfte einen Preis aussuchen, und auch die beiden Sekretärinnen gingen nicht leer aus. Einen grossen Dank an Beat für die Organisation, den Anwesenden einen Dank fürs Erscheinen, dem Verein einen Dank für die Kostenübernahme der Kegelbahnen, und für unseren Neuling Conny hoffen wir, dass es ihm gefallen hat.

 

Katharina Kehl
Berichterstatterin
03.10.2021

Impressionen Kegelabend 2021


 Klubmeisterschaft 2021

 

An der Klubmeisterschaft 2019 hatten gerade mal 4 Spieler/in teilgenommen, die Klubmeisterschaft 2020 ist dann dem Virus zum Opfer gefallen, so hätte man annehmen können, dass sich alle auf die Klubmeisterschaft 2021 stürzen würden, nach der langen langen Zwangspause…

 

Falsch gedacht, und trotzdem war es ein lustiger, sportlicher, kommentarreicher Anlass, den wir am Samstag, 08. Mai 2021, durchführten. 5 Spieler/in und zwei verspätete Zuschauer trafen sich in der Mehrzweckhalle. Und wie das sehr oft bei uns ist: wenn der TTC einen Anlass geplant hat, auch wenn dies ein Anlass in der Mehrzweckhalle ist, so haben wir meistens: schönes Wetter.
Regen und kalt die Tage vorher, vermutlich das gleiche die Tage danach, aber an diesem Wochenende lachte uns die Sonne entgegen, was ein Turnier drinnen nicht unbedingt anziehender machte.

 

Nun, wir liessen uns nicht davon abbringen… und äs het gfägt!!!!

 

Danke an alle Teilnehmer und die beiden Zuschauer für das Erscheinen.
Leider konnte Jürg Hübscher dieses Mal den Pokal nicht verteidigen, neu hält Oliver Blaser den Pokal für den Sieg an der Klubmeisterschaft 2021 in den Händen mit vier Siegen, gefolgt von Christina Zbinden mit drei Siegen. Auf Platz 3 finden wir Jürg Hübscher mit zwei Siegen und weniger Verlustsätzen als Peter Moser auf Platz 4 mit ebenfalls zwei Siegen, aber mit einem Verlustsatz mehr als Jürg. Ja ja, es ging manchmal ziemlich knapp aus!! Und unser Schlusslicht Katharina Kehl musste sich leider mit ein paar Gewinnsätzen zufrieden geben. Na, was soll’s, nach der langen Pause konnten wir mal wieder Tischtennis spielen, uns bewegen, zusammen lachen, und schlussendlich auf der Terrasse des Rest. Traube etwas zusammen trinken.

 

Es lebe die Kameradschaft!!!

 

09.05.2021

Katharina Kehl

Klubmeisterschaftsschlusslicht