Willkommen beim TTC Grossaffoltern


News

Pfingstbesuch und Freundschaftsspiel in

Zeulenroda 2018

 

Am Freitag, 18. Mai 2018, machten sich zwei Autos auf die lange Strecke nach Zeulenroda auf, eine Vorhut war anfangs Woche schon vorausgefahren. Nachdem wir uns mit haufenweise Lastwagen, Baustellen und Staus herumgeschlagen hatten, kamen wir endlich in Zeulenroda an, wo wir herzlich mit einer deftigen Suppe empfangen wurden. Marianne wurde an ihrem Geburtstag mit Rosen beschenkt und besungen.

 

Nachdem dann alle einquartiert waren, stand noch die Herausforderung an, die höhere Etage im Kajütenbett zu erklimmen.

 

Am Samstag nach dem reichhaltigen Frühstück ging es vor dem Wettkampf für einen schönen Spaziergang zum See. War das vielleicht ein Versuch des Gegners, uns schon vor dem Wettkampf zu ermüden??

 

Dann wurde es ernst und wir fanden uns im Trainingslokal unseres Freundschaftsvereins TSV Zeulenroda ein. Nach einem würdigen Empfang und Übergabe der Gedenkmedaille an Wolfgang, unser ursprünglicher Verbindungsmann zu Zeulenroda, kam es dann zum Showdown der Giganten, wobei sich das eine Team mit 9:5 durchsetzte, das andere Team, in einer Materialschlacht, mit 1:13 kapitulierte, was schlussendlich ein Resultat von 18:10 für unseren Gegner ergab. Es wurde geschwitzt, geflucht und gelacht. Auch unsere für Billionen eingekaufte Geheimwaffe Frank konnte daran nichts ändern…

 

Der Abend wurde rund um das Lagerfeuer bei einer feinen Grillparty beendet.

 

Am Sonntag bei strahlendem Wetter ging es zum Wasserkraftwerk-Museum Ziegenrück, wo wir eine Musikvorführung erhielten, rein durch Strom und Blitzschläge. Das war sehr eindrücklich.

 

Für die Wagemutigen und Wanderfreudigen ging es weiter zur Ziemestalbrücke. Diese wurde 1894/95 in nur zwei Jahren im Baustil des Eifelturmes in Stahl und mit 55‘000 Nieten (plus ein paar auf der Brücke) erbaut und machte den nicht Schwindelfreien ziemlichen Eindruck.

 

Anschliessend stärkten wir uns im Restaurant. Dort wurde auch Fabio’s Bandwurm namens Eugen gebührend gefüttert.

 

Den letzten Abend verbrachten wir mit Gesprächen und viel Lachen. Aber auch ernste Themen wie die Durchführung des Besuches von Zeulenroda zu unserem 50jährigen Bestehen des TTC Grossaffoltern im 2020 wurden besprochen.

 

Am Montag gab es ein gemeinsames Frühstück, die letzten Fotos, und nach dem Verabschieden von lieben Freunden nahmen wir die Strecke nach Hause wieder unter die Räder, manche schneller, andere ladungsbedingt etwas langsamer.

 

Allen Teilnehmern einen Dank, dass Ihr mitgekommen seid, und allen Freunden des TSV Zeulenroda einen herzlichen Dank für Speis und Trank und Eure Gastfreundschaft.

 

Wir sehen uns also im 2020 bei uns in Grossaffoltern!

 

04.06.2018

Katharina Kehl

Impressionen Zeulenroda 2018

   Unsere Sponsoren